Kizkalesi - Urlaub für Individualisten
Reiserücktrittsvers
  {Home} {Kizkalesi} {Hotels} {Ausflüge} {Galerie} {Kontakt} {Gästebuch} {Impressum} {Links} {AGB} {Flüge}

 
ins gästebuch eintragen  

Videos Kizkalesi und Umgebung

Fotos und Videos von Gästen für Gäste


Komm als Gast...
Die besten Informationen über Berg Nemrut auf www.nemrud.nl/de
 
  ...und geh als Freund

 

Bärbel | 00-00-0000 00:00:00

|

Schwimmen, Lachen, Tanzen, Lagerfeuer, Kartoffeln, Kultur, Muskelkater und im Oktober die Medien. Die neusten Funde auf der Mädchenburg haben diesen Urlaub besonders reizvoll gemacht – ich durfte life dabei sein!

Ich danke
· der Familie Aksoy – Baser-Hotel (Sabos, Zeynep, Bora und Baser) für das „waruuum nicht?“ Auto, Motorboot, Tauchen, Wasserski, Jet-Ski, Fisch-Abend, Bauchtanz, - sonst noch einen Wunsch? – Problem yok
· der Familie Gecen – Castle-Restaurant – (Mustafa & Söhne), natürlich auch L.-Ibo, Ömer, Tayland und Mehmet für die kulinarischen Köstlichkeiten, für Bootstouren mit atemberaubenden Klippensprüngen, Mondscheintouren, Stimmung aus dem Handgelenk und für den Super-Trip nach Zypern
· dem Bürgermeister und dem Polizeichef von Kizkalesi, die mir eine traumhafte Geburtstagsfeier ermöglicht haben – sie wird unvergessen bleiben!
· den Helden, die diese Fete organisiert haben, L.-Ibo, Ibrahim und Ömer - die Kizkalesi-Heinzelmännchen - mir fehlen immer noch die Worte!
· der Familie Sayar – Restaurant Zambak-Otel – Kemal, Yenal, Orhan & Co. vor allem dafür, daß man sich fürs Frühstück nicht den Wecker stellen muß – Motto: Frühstück bis zum Abendbrot - finde ich toll, obwohl ich diesmal eher zu den „Frühen“ gehört habe.
· und last but not least den Dern-Brüdern, die mich an diesen wunderschönen Platz geführt haben. Euer Slogan: „Du kommst als Gast und gehst als Freund“ ist das, was ich hier eigentlich sagen wollte.
Ich danke Euch für diesen absolut gelungenen Urlaub.

Den Kizka-Jungs, die Ende November beim Militär einrücken mußten, wünsche ich alles erdenklich Gute. Haltet Euch tapfer! Wir alle werden Euch im Mai vermissen.

Ich wünsche allen, auch denen, die ... „aus welchen Gründen auch immer“ die Türkei niemals bereisen wollen, DIESES FEELING, das ich erleben durfte.


Bärbel

erste Seite | seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 | letzte Seite