Kizkalesi - Urlaub für Individualisten
Reiserücktrittsvers
  {Home} {Kizkalesi} {Hotels} {Ausflüge} {Galerie} {Kontakt} {Gästebuch} {Impressum} {Links} {AGB} {Flüge}

 
ins gästebuch eintragen  

Videos Kizkalesi und Umgebung

Fotos und Videos von Gästen für Gäste


Komm als Gast...
Die besten Informationen über Berg Nemrut auf www.nemrud.nl/de
 
  ...und geh als Freund

 

Petra | 30-12-2008 12:54:52

E-Mail |

Wünsche allen einen " Guten Rutsch "
und freue mich auf den September 2009 im Peyda.
Wollen mal hoffen das Öger bald mit den Flugpreisen und Zeiten rausrückt.

coco | 25-12-2008 18:12:37

|

Die Münchner wünschen auch frohe Weihnachen und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2009!!!
Bei uns schneit es gerade!!!

Liebe Grüße

Barbara Feldbrach | 23-12-2008 16:01:26

E-Mail |


Wünsche allen ein frohes Weihnachtsfest verbunden mit den besten Wünschen für 2009





Frohe Weihnachten


Gleichzeitig möchte mich für das Vertrauen und die gute Zusammenarbeit in den letzten Jahren bedanken.

Barbara Feldbrach


scarface | 23-12-2008 16:57:59

E-Mail |

warum sind denn die preise gegenüber zu den anderen urlaubsorten ( alanya kemer usw.) in kizkalesi so teuer ? ich meine ich komm aus adana und würde auch gerne meine urlaub anstatt jedes jahr in alanya oder sonswo in kizkalesi verbringen aber die preise sind unnormal dort . einfaches beispiel sommer 2008 4-5 sterne hotel in alanya mit halbpan. 700-800€ mit allem drum und dran . dann gucke ich barborosa oder die anderen hotels in kizkalesi unter 1,2 findest du nichts :)

also die frage ist warum ist alles so teuer in kizkalesi ?

admin.kommentar:
Vielleicht sollte man die Frage genau anders herum stellen: Warum ist es so „billig“ in den Touristenhochburgen? Wer sich ein bißchen in der Türkei auskennt, weiß wie teuer dort Benzin, Strom, Fleisch und Alkohol ist. Für Alanya, Antalya, Side etc. gibt es in der Nebensaison sogar Angebote für unter 200 Euro pro Person für eine Woche inklusive Flug. Da fragt man sich, wovon unter anderem das Personal bezahlt wird, wovon dieses Personal die Familie ernährt ??? Kizkalesi muß von den Einnahmen der Hauptsaison (Juli und August) ein ganzes Jahr leben. Dann wird sogar die einfachste Pension zu Höchstpreisen vermietet. In den Monaten davor und danach hingegen kann man durchaus einen wunderschönen preiswerten Urlaub dort erleben und wo gibt es schon einen solch schönen Sandstrand? Also, vielleicht mal vor den türkischen Sommerferien die Familie in Adana besuchen und dann einen Abstecher nach Kizkalesi machen. Mit vielen Grüßen, Barbara

Kerstin Ziegler | 09-12-2008 17:29:29

E-Mail |

Ich habe mich lange nicht mehr geäußert zu dem Klima in einigen Hotels in Kizkalesi, aber mir ging es im Juli nicht anders. Nur ich habe vor Ort nachgefragt, was der Grund dafür war und ich habe dann dafür Verständniss aufgebracht. Wenn das Finazielle nicht stimmt und man Sorgen hat, um seine Familie zu ernähren, dann leidet natürlich das Betriebsklima. Auch waren dieses Jahr im Juni/Juli nur halb so viele Touristen in Kizkalesi und das spürt man ganz deutlich in der Kasse.
Es ist natürlich die Aufgabe des Hotelinhabers, sich um seine Stammgäste zu kümmern, da muss ich Euch recht geben, denn die Stammgäste lassen das Geld da. Im Juli wurden Bootstouren angeboten mit Picknick vom Hotel Peyda, gegen Bezahlung! Aber ich kann mich auch an die Zeit erinnern, wo wir montags mit dem Bus zum Picknick gefahren sind, das wurde von Hotelchef spendiert! Natürlich haben wir im Anschluß Geld gesammelt fürs Personal, das uns gefahren, bekocht und bedient hat, denn umsonst wollten wir es ja auch nicht. Ja, auch in Kizkalesi haben sich die Zeiten geändert und doch liebe ich diesen schönen Ort. Es hilft nur eins, direkt vor Ort mit dem Chef reden, nur so kann Abhilfe geleistet werden.
Ich komme immer wieder nach Kizkalesi.
Liebe Grüße Kerstin

erste Seite | seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 | letzte Seite